Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Dienstag, 17. September 2013 in Allgemein, Küche

Erdgeschoss fast fertig!

Erdgeschoss fast fertig!

Die Maurer haben wie versprochen ordentlich Gas gegeben und haben das Erdgeschoss in gerade mal 4 Arbeitstagen fast komplett fertig gemauert! Die Außenwände wurden aus Porenbetonsteinen und die Innenwände aus Kalksandsteinen gemauert. Wir haben uns für diese Variante entschieden, um nach außen eine optimale Wärmedämmung und innen eine optimale Schalldämmung zu erhalten.

Nach dem ersten Rundgang durch die eigenen 4 Wände erhält man schon ein richtiges “Wohngefühl” und man kann auch schon testen, wie denn später mal der Ausblick aus den Fenstern aussehen wird. Ich habe alle Wände nachgemessen, was mit dem Bosch PLR 25 Laser-Entfernungsmesser in nur 15 Minuten erledigt war. Ich muss zugeben, dass ich von der Arbeit der Maurer absolut begeistert bin! Fast alle Wände stimmen auf den MILLIMETER (!!!) genau mit der Zeichnung überein! Großer Respekt vor dieser handwerklichen Präzisions-Leistung!

Wir haben nebenbei auch ein planerisches Problem entdeckt: Die Öffnungen für die Lüftungsanlage im Bereich der Küchenzeile sind leider zu niedrig, um dort später Küchenschränke aufzuhängen, das muss leider noch mal neu gemacht werden. Wir haben beim Erstellen der Pläne die Ausrichtung der Lüftungsabdeckungen außen an der Oberkante der Nebeneingangstür vorgenommen. Dass damit die Lüftungsöffnungen in der Küche zu niedrig sind, ist uns leider erst jetzt aufgefallen…

Ein weiteres kleines Problem gab es mit der Größe des Küchenfensters: In der Zeichnung ist wieder mal ein Rollladen durchgerutscht, obwohl wir diesen schon mehrfach in den Entwürfen rausgenommen hatten. So war die Öffnung für das Küchenfenster auf einmal ziemlich groß, was bei uns für Verwunderung sorgte. Nach einem kurzen Anruf bei Herrn Kowalczyk wurde die Unstimmigkeit geklärt, die Fensteröffnung wird nun auf das Maß “Fenster ohne Rollladen” verkleinert.

Zuletzt noch eine kleine Fotostrecke, man kann auf den Bildern auch schön die von uns verbauten Grundleitungen sehen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.