Pages Menu
Categories Menu

Gepostet by on Freitag, 5. Juli 2013 in Allgemein, Mehrkosten

Klinkenputzen bei der Klinkersuche

Klinkenputzen bei der Klinkersuche

Die Entscheidung für einen bestimmten Klinker ist alles andere als einfach. Man kann diverse Baustoffhändler besuchen und dort ein gutes Preisgefühl für die verschiedenen Arten und Qualitäten der Steine bekommen. Allerdings sind die meist recht kleinen Ausstellungstafeln für einen richtigen Eindruck nicht wirklich ausreichend. Wir sind daher dazu übergegangen uns Häuser mit schönem Klinker zu suchen und einfach zu klingeln. Mittlerweile wurden so knapp 10 stolze Hausbesitzer bereits von uns beehrt… Viele wissen nicht mehr genau welcher Stein es denn nun war, die meisten sind aber bereit in den Unterlagen nachzuschauen. An dieser Stelle DANKE an Jürgen E. aus Emmelndorf, der mir prompt eine Mail mit seinem Stein “Röben Accum” schickte.

Insgesamt haben wir uns für einen blau-schwarzen Ziegel mit glatter Oberfläche entschieden, ergänzt durch eine dunkle Fuge (Beispiel HIER). Um mal ein grobes Gefühl für die unterschiedlichen Klinkerpreise zu geben, kommt abschließend noch eine kleine Übersicht mit unseren Rechercheergebnissen. Wir haben uns ausschließlich Steine im Normalformat (NF) ausgesucht, was einen Verbrauch von 48 Steinen pro Quadratmeter entspricht. Insgesamt werden rund 10.000 Steine für unsere Fassade benötigt. Der Preis bezieht sich auf 1000 Stk. (brutto), was auch eine oft angegebene Maßeinheit in den Baubeschreibungen verschiedener Bauträger ist. Bei Harko ist ein brutto-Preis von 510€ im Standard enthalten – wir müssen also wieder mal draufzahlen. Dies ist allerdings ein Aufpreis, der uns bewusst war und damit nicht unter die Kategorie “überraschende Mehrkosten” einzuordnen ist…

Wienerberger Westminster (sehr dunkel): 702,10 €
Röben Cambridge: 719,95 €
Wienerberger Dresden: 785,40 €
Wienerberger Spreewald (rötlich): 844,90 €
Janinhoff blau schwarz bunt: 892,50 €
Hagemeister Alt-Berlin: 946,05 €
Hagemeister Manhattan: 1273,30 €

5 Kommentare

  1. Der Preis war gut, aber wir haben noch einen besseren bekommen… 🙂

    • Wo kann man Hagemeister Klinker preiswert kaufen?
      Sind die Preise inkl. MwSt.?
      Danke für Infos.

      • Die Hagemeister-Klinker waren für uns von der Optik nicht so interessant, deswegen habe ich nur einen Preis. Die Preise im Artikel sind (wie angegeben…) Brutto-Preise.

        http://www.hagebau-uetersen.de
        Alt-Berlin: 949,62€/1000 Stk. brutto
        Manhattan: 1285,20/1000 Stk. brutto

  2. Wir haben spioniert und müssen sagen, ihr seid ja ein geiles Team, viel Spass noch

  3. Die Klinkerfassade mit ausdrucksstarker Oberfläche ist stets eine Augenweide und verleiht einem Haus ein stilvolles und individuelles Erscheinungsbild. Diese Bauweise vermittelt überdies eine Verbindung zwischen Architektur und Handwerk in der modernen Baukunst.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.